Loading...

Der Countdown zu den Schlosslichtspielen läuft!

Insgesamt werden 5 neue Shows präsentiert, darunter ein neues Stück des Publikumsliebling Maxin10sity: LEGACY. 

Alexander Stublics lässt in seinem Stück „palaced staged“ die Fassade des Schlosses wie eine Drehbühne um eine gedachte Mittelachse rotieren: Zwischen reale Elemente mischen sich Simulationen historischer Szenerien. „Diese Szenerien sind Kompositionen aus architektonischen Schlosselementen, die gegeneinander verschoben werden und narrative Elemente für kurze Zeit aufdecken und dann wieder verschließen“, sagt Stublic.

Ein besonderes Highlight ist dieses Jahr die Projektion von Dragos Stefan „Defilee zum 100. Geburtstag der Avantgarde“, das ikonische Werke der klassischen Avantgarde über das Schloss projiziert und einen Streifzug durch die Geschichte wagt.

Die Shows

  • Maxin10sity: LEGACY
  • Maxin10sity: 300 fragments
  • DSG animation + VFX: Defilee
  • Hauslaib Lichtwelten: Paperlife
  • Alexander Stublic: palace_staged
  • Xenarama: Transkutan
Author Image
Author Image

Daniel Freytag

Gründer von karlszeit, Filmemacher, Blogger, Designer, Reisefan. Nicht zwingend in der Reihenfolge…