Loading...

Karlsruher Hacker übernehmen das Containerdorf: Hack your city

"Da kann Samstags doch eigentlich gar nichts los sein" meint Miriram (aka. @mirisjahrbuch auf Instagram) als der Insta-Walk am Perfekt Futur vorbeiläuft. Falsch! Das Karlsruher Containerdorf haben am Wochenende vom 13-14. Juni rund 35 Entwickler und Kreative übernommen um im Rahmen von "Hack your city" an Ideen rund um die Zukunftsstadt zu arbeiten.

Von einer Visualisierung der öffentlichen Fahrräder, über verschieden Arduino Projekte bis zu einem Konzept für moderne Ampelsteuerungen waren die Ideen durchaus breit gefächert.

Es ist ein Anfang für die weitere Zusammenarbeit der Gruppen an ihren Projekten, hoffen die Organisatoren. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse und deren Weiterentwicklungen!

Wir haben ein paar Impressionen mitgebracht:

Unterstützt wurde die Veranstaltung vom fablab Karlsruhe und Code for Germany, sowie dem Bundesministerium für Bildung und Forschung, der Open Knowledge Foundation und Wissenschaft im Dialog.

Author Image
Author Image

Daniel Freytag

Gründer von karlszeit, Filmemacher, Blogger, Designer, Reisefan. Nicht zwingend in der Reihenfolge…